Der Rettungsdienst wird im Einsatzbereich der KRLS West von der Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein gGmbH (RKiSH) durchgeführt.
Die Aufgaben der RKiSH umfassen die Notfallrettung, den Krankentransport, Verlegungs- und Rückholdienste, sowie die Bereitstellung von Rettungsdienstpersonal und Material in besonderen Lagen.

Die KRLS West ist für die Disposition im Rettungsdienstbereich zuständig.

Weitere Informationen finden Sie unter www.rkish.de